Einfache Installation mit großem Effekt


Die Befestigung mit selbstklebendem Klettband ermöglicht eine unkomplizierte Verwendung von tesa Clean Air®. So erzielt der Filter mit kleinem Aufwand einen maximalen Effekt: Bis zu 94 Prozent aller Feinstaubpartikel werden gefiltert, ohne die Qualität und Leistung des Druckers zu beeinträchtigen.

Die richtigen Produkte für Ihr Druckermodell können Sie über den Filterberater ermitteln.

Wichtiger Hinweis: In einzelnen Fällen kann der Luftschlitz des Druckermodells größer sein als der dahinter befindliche Lüfter. Der Filter ist in dem Fall nicht zu klein und die Wirkungsweise wird nicht negativ beeinträchtigt. Bitte montieren Sie den Filter über den sichtbaren Lüfter auf den Luftschlitz.

Vorbereitung der Installation

Zur Vorbereitung der Installation reinigen Sie den Bereich rund um den Abluftschlitz. Verwenden Sie dafür Reinigungsmittel, die die Oberfläche nicht angreifen, keine Rückstände hinterlassen oder einen Antistatikeffekt verursachen. Die Oberflächen müssen trocken und frei von Staub, Öl, Oxiden oder Trennmitteln sein.

Anbringen des tesa Clean Air® Filters

Nach der Reinigung sollten Sie unmittelbar mit der Installation beginnen. Dazu entfernen Sie die Schutzfolie des Klebebandes am Filter. Fixieren Sie den Filter von außen so auf dem Abluftschlitz, dass dieser komplett bedeckt ist. Drücken Sie den Filter fest an, damit die Klettstreifen auf dem Gehäuse vollflächig kleben.

Nehmen Sie den Filter wieder ab und drücken Sie die am Gehäuse klebenden Klettstreifen mit den Fingern fest an. Setzen Sie den Filter nun wieder auf die Klettstreifen und drücken Sie ihn an. Für eine optimale Klebewirkung darf der Filter ab jetzt 24 Stunden nicht abgenommen werden.

Lebensdauer des Filters

Der Filter bietet Schutz für etwa 70.000 Ausdrucke oder bis zu 12 Monaten. Ein Erinnerungsetikett liegt der Verpackung bei. Dieses können Sie am Drucker anbringen. Gerne informieren wir Sie auch per E-Mail, wenn der Filter ersetzt werden muss. Für die Erinnerung geben Sie Ihre E-Mail-Adresse in das Feld "Erinnerung Filteraustausch" ein.

Wechseln des Filters

Beim Filterwechsel bleiben die Klettstreifen auf dem Gehäuse. Entfernen Sie also die Klettstreifen des neuen Feinstaubfilters. Befestigen Sie den neuen tesa Clean Air auf den Klettstreifen am Laserdrucker und drücken Sie ihn kurz und fest an.